Kurzurlaub Istanbul

Ein Istanbul-Urlaub mit etwas Unterschied

Machen Sie Ihre Forschung und Sie werden gut belohnt, wenn Sie nach einem etwas anderen Istanbul Urlaub suchen. Wenn Sie an einen Istanbul-Urlaub denken, fallen Ihnen Bilder von extravaganten Gebäuden, dekadenten Moscheen, würzigen Basaren und dem Spenderspieß ein. Doch während all dies angeboten wird, gibt es noch viel mehr zu entdecken.

Abseits der ausgetretenen Pfade

Taksim ist ein Ort, den Sie meiden möchten, wenn Sie nicht die ganze Nacht von geschäftigen Bars und Partys wach gehalten werden möchten, aber es ist definitiv ein Teil der Stadt, in den Sie sich begeben sollten, wenn Sie Lust auf Aufregung haben. Die Seitenstraßen sind voll von lebhaften lokalen Tavernen, und türkische Familien und Touristen drängen sich auf die Tischreihen auf den Straßen oder klettern zu den vielen Dachbars, die die Stadt überblicken.

Die Menschen strömen in die Stadt, um den Topkapi-Palast zu sehen, aber wenn Geschichte nicht Ihre Leidenschaft ist, warum sollten Sie nicht die Menge und die Souvenirstände vermeiden und stattdessen den Dolmabahce-Palast besuchen? Hier gibt es auch eine Voliere mit schönen Pfauen und den zweitgrößten Kronleuchter der Welt (nach einem in Dubai).

Eine der besten Möglichkeiten, die türkische Kultur zu erkunden, besteht darin, sich zu einer Tasse Tee einladen zu lassen. Das Angebot der Türken an Tee ist ihre Art, Sie in ihrem Haus oder Geschäft willkommen zu heißen, und sagt Ihnen, dass sie Zeit verbringen möchten, um mit Ihnen zu plaudern. Die Türken sind ein geselliges Volk und trotz aller Sprachbarrieren lieben sie es, mit den Besuchern zu interagieren.

Die türkischen Grundnahrungsmittel wie der Donor Kebab und das Baklava sind dekadent lecker. Lassen Sie sich auch andere türkische Köstlichkeiten schmecken. Die Linsensuppen oder der frecher Iskender Kebap sind zwei weniger verbreitete Delikatessen, gefolgt von dem als Pudding duftenden Sutlac oder klebrigem Eis, das als Dondurma bekannt ist.

Wenn Sie in Istanbul Kurzurlaub machen, erkunden Sie die Stadt am besten zu Fuß. Das Straßenleben ist eine der großen Attraktionen dieser Hauptstadt; Die kleinen Straßen warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden, und Sie werden sicherlich auf viele coole Cafés, künstlerische Treffpunkte und vielseitige Musikläden stoßen.

Anstelle der berühmten Bosporus-Kreuzfahrten können Sie auch einen Tagesausflug zu den Prince’s Islands unternehmen. Dieser Ausflug mit der Fähre ist viel billiger, bietet aber trotzdem einen herrlichen Blick auf die Stadt. Die Inseln sind autofrei und Sie können schwimmen, wandern und Fahrräder mieten.

Machen Sie Ihren Istanbul-Kurzurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis und bleiben Sie fern von Touristen, um eine authentischere Seite dieser fabelhaften Stadt zu entdecken.

Die Menschen strömen in die Stadt, um den Topkapi-Palast zu sehen, aber wenn Geschichte nicht Ihre Leidenschaft ist, warum sollten Sie nicht die Menge und die Souvenirstände vermeiden und stattdessen den Dolmabahce-Palast besuchen? Wenn Sie in Istanbul Urlaub machen, erkunden Sie die Stadt am besten zu Fuß. Das Straßenleben ist eine der großen Attraktionen dieser Hauptstadt; Die kleinen Straßen warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden, und Sie werden sicherlich auf viele coole Cafés, künstlerische Treffpunkte und vielseitige Musikläden stoßen.

Dieser Ausflug mit der Fähre ist viel billiger, bietet aber trotzdem einen herrlichen Blick auf die Stadt.